TRANSPORTBETON.

DISTANZ ALS HERAUSFORDERUNG.
BETON ALS BAUSTOFF.

Vielseitig, umweltfreundlich und äußerst robust: Beton ist der Baustoff unserer Zeit. Denn spektakuläre und moderne Architektur erfordert innovative Baustoffe. Die Firmengruppe Gfrörer bietet sie Ihnen – mit Transportbeton in allen Ausführungen und in bester Qualität.

Durch ständige Eigen- und Fremdüberwachung, beste Rohstoffe und optimierte Rezepturen sorgen wir für einen qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Baustoff in konstanter Qualität.

Als grobe und feine Gesteinskörnungen werden in der Regel unsere selbst hergestellten Betonsplitte, Brechsande und Gesteinsmehle verarbeitet. Darüber hinaus stellen wir auf Kundenwunsch auch Spezialbeton wie Schwerbeton, Strahlenschutzbeton oder farbige Betone her.

Unser Transportbeton wird computergesteuert produziert und lässt sich für alle Anforderungen an das Bauwerk oder die Verarbeitung anpassen. Wir produzieren Frischbeton zu jeder gewünschten Zeit in garantierter Qualität und liefern mit 15 Fahrmischern “Just in Time“ auf Ihre Baustelle.
NEUN FAKTEN ZU BETON
1
Natürlicher Baustoff
Alles, was man für die Herstellung von Beton benötigt, findet man in der Natur: Wasser, Sand, Splitt bzw. Kies und die Rohstoffe für das Bindemittel Zement.
2
Vielfältige Architektur
Der Baustoff Beton ermöglicht aufgrund seiner hohen plastischen Formbarkeit die Gestaltung nahezu jeder architektonischen Form eines Bauwerks.
3
Robustheit & Beständigkeit
Mit Beton bauen, heißt besonders robust und beständig zu bauen. Der Baustoff Beton ist äußerst widerstandsfähig, korrosionsfest und seine Festigkeit nimmt über die Zeit sogar noch zu.
4
Schallschutz
Der massive und schwere Baustoff Beton dämmt höchst wirksam gegen Luftschall und reduziert somit Lärm beträchtlich. Insbesondere in lauter Umgebung
ist Beton deshalb die ideale Wahl beim Bau.
5
Thermischer Speicher
Aufgrund seines großen Speichervermögens für Kälte und Wärme reguliert Beton das Raumklima gleichbleibend und positiv („Wohlfühlklima“) – im Sommer wie auch im Winter.
6
Feuerbeständigkeit
Beton reduziert die Brandgefahr und die Folgeschäden eines Brandes erheblich: Bei Temperaturen von bis zu 1000 Grad bleibt er weitgehend fest und trägt nicht zur Brandlast bei.
7
Feuchteschutz
Zuverlässige Abdichtung gegen Erdfeuchte und Wasser erfolgt mit Beton. In Form einer „Weiße Wanne“ entsteht ein wasserundurchlässiges Bauwerk, das
besonders beim Keller- und Fundamentbau zum Einsatz kommt.
8
Nachhaltigkeit
Durch sorgsamen Umgang mit unseren Ressourcen, Verwendung von recyceltem Material und der Nutzung modernster, energiesparender Produktionstechnik stellen wir Beton so nachhaltig wie nur möglich her.
9
Recyclingfähigkeit
Der vielseitige Baustoff Beton ist auch als Recyclingmaterial für zahlreiche bauliche Projekte nutzbar in Form von Brechsand, Split oder Schotter.
1
Natürlicher Baustoff
Alles, was man für die Herstellung von Beton benötigt, findet man in der Natur: Wasser, Sand, Splitt bzw. Kies und die Rohstoffe für das Bindemittel Zement.
2
Vielfältige Architektur
Der Baustoff Beton ermöglicht aufgrund seiner hohen plastischen Formbarkeit die Gestaltung nahezu jeder architektonischen Form eines Bauwerks.
3
Schallschutz
Der massive und schwere Baustoff Beton dämmt höchst wirksam gegen Luftschall und reduziert somit Lärm beträchtlich. Insbesondere in lauter Umgebung ist Beton deshalb die ideale Wahl beim Bau.
Robustheit & Beständigkeit
Mit Beton bauen, heißt besonders robust und beständig zu bauen. Der Baustoff Beton ist äußerst widerstandsfähig, korrosionsfest und seine Festigkeit nimmt über die Zeit sogar noch zu.
4
5
6
7
Thermischer Speicher
Aufgrund seines großen Speichervermögens für Kälte und Wärme reguliert Beton das Raumklima gleichbleibend und positiv („Wohlfühlklima“) – im Sommer wie auch im Winter.
Feuerbeständigkeit
Beton reduziert die Brandgefahr und die Folgeschäden eines Brandes erheblich: Bei Temperaturen von bis zu 1000 Grad bleibt er weitgehend fest und trägt nicht zur Brandlast bei.
Feuchteschutz
Zuverlässige Abdichtung gegen Erdfeuchte und Wasser erfolgt mit Beton. In Form einer „Weiße Wanne“ entsteht ein wasserundurchlässiges Bauwerk,
das besonders beim Keller- und Fundamentbau zum Einsatz kommt.
8
Nachhaltigkeit
Durch sorgsamen Umgang mit unseren Ressourcen, Verwendung von recyceltem Material und der Nutzung modernster, energiesparender Produktionstechnik stellen wir Beton so nachhaltig wie nur möglich her.
9
Recyclingfähigkeit
Der vielseitige Baustoff Beton ist auch als Recyclingmaterial für zahlreiche bauliche Projekte nutzbar in Form von Brechsand, Splitt oder Schotter.
Folgt uns bei unserer Arbeit auf:
INSTAGRAM